Herzlich Willkommen
in der

Sound of Music
WEDDING CHURCH


SOUND OF MUSIC … eine Familiengeschichte erobert die Welt und macht einen Film – THE SOUND OF MUSIC zu einem Welthit.

SOUND OF MUSIC – WEDDING CHURCH … eine Hochzeitskirche erobert die Herzen und macht die BASILIKA ST. MICHAEL - MONDSEE weltberühmt.

Schon lange vor Sound of Music gehörte die ehemalige Kirche des Benediktinerklosters Mondsee und heutige Basilika St.Michael in Mondsee zu den bedeutendsten Kirchen in Österreich. Ab dem Kinostart des Hollywood Blockbusters SOUND OF MUSIC mit Julie Andrews in der Hauptrolle als Maria von Trapp im Jahr 1965 wurde die WEDDING CHURCH zu DER Pilgerstätte für die Internationale SOUND OF MUSIC Fangemeinde und damit zur meistbesuchten Kirche Österreichs. 100.000e begeisterte SOUND OF MUSIC Fans besuchen seither Ihre Wedding Church voller Bewunderung für den Ort an dem Maria ihrem Kapitän Baron Georg von Trapp das JA Wort gegeben hat. Aufgrund ihrer Ausstrahlung und der eindrucksvolle und besonders berührenden Hochzeitsszene im SOUND OF MUSIC Film hat sich die Basilika St. Michael in die Herzen der SOUND OF MUSIC Fangemeinde gespielt.

SOUND OF MUSIC COMMUNITY

Heute ist die SOUND OF MUSIC – WEDDING CHURCH das Internationale Zentrum der SOUND OF MUSIC COMMUNITY, einer stetig wachsenden Gemeinschaft an Fans, Freunden und Interessenten von SOUND OF MUSIC.


THE SOUND OF MUSIC

Der 1964 gedrehte Film – THE SOUND OF MUSIC – wurde ab seinem Kinostart im Jahr 1965 zu einem der berühmtesten, meistgesehenen und beliebtesten Filme der Welt. Unzählige Fans PILGERN seither an die Drehorte im Salzkammergut, im Salzburger Land und in der Stadt Salzburg. Bis heute ist das VERMÄCHTNIS der singenden FAMILIE TRAPP, den wahren BOTSCHAFTERN ÖSTERREICHS, ungebrochen. Nicht zuletzt berühmt wurde der Film – THE SOUND OF MUSIC vor allem aufgrund seiner eindrucksvollen Kulisse. Als Drehorte dienten die schönsten Plätze des Salzkammergutes, Salzburgs und für die wichtigste Szene, die Hochzeit von Maria und Georg, die Basilika St. Michael in Mondsee.

Auch heute noch, über 50 Jahre nach dem THE SOUND OF MUSIC erstmals über die Kinoleinwände gegangen ist, ist die Beliebtheit des Films ungebrochen. Generationen über Generationen sehen sich diesen Film immer wieder mit Begeisterung an und lernen damit die Geschichte des Familienchors rund um Maria und Baron Georg von Trapp, aber auch die idyllischen Schauplätze kennen und lieben. Was den Erfolg neben der faszinierenden (wahren) Geschichte der Familie Trapp und den fesselnden Szenen in einer beeindruckenden Landschaft ausmacht ist vor allem die Strahlkraft der Musik. Eine Musik die Schönheit und Lebensfreude ausstrahlt, eine Musik, die Kraft spendet und Unmögliches möglich macht, eine Musik als Botschaft Österreichs an die Welt.

Foto von damals während den Dreharbeiten in der Basilika St. Michael Mondsee

Täglich von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Eintritt frei - Wir bitten um eine kleine Spende für die Erhaltung der Kirche
Sie Sind an einer geführten Tour interessiert ? Wir helfen Ihnen gerne - bitte wenden Sie Sich an unser Sekretariat..
  • bei jedem Wetter
  • geeignet für Schulen
  • geeignet für Rollstuhlfahrer (barrierefrei)
  • geeignet für Senioren
  • geeignet für Besuche mit Freunden
  • geeignet für Kinder
  • geeignet für Gruppen
  • geeignet für Paare
  • Sie haben Fragen ? Kontaktieren Sie uns !