Music Celebrations International presents:

Aus North Carolina, USA zu Gast in Mondsee

MOSAIC TREBLE CHOIR

unter der Leitung von Emily Turner

KONZERT in der

Basilika St. Michael in Mondsee

Freitag, 1. Juli 2022

Beginn: 16.00 Uhr

EINTRITT FREI!

Der Mosaic Treble Choir wurde im September 2021 als ein Vokalensemble für Oberstimmen mit Kindern ab 10 Jahren in der Stadt Durham und Umgebung im US-Bundesstaat North Carolina gegründet. Der Chor soll den jungen Sängerinnen Gelegenheit bieten, ausgezeichnete Vokalmusik in einer wertschätzenden, inklusiven Atmosphäre zu erlernen und darzubieten.

Die Chorleiterinnen Amy Davies und Emily Turner haben gemeinsam mit der Pianistin Pam Stewart den Bedarf für junge Sängerinnen festgestellt, auch während der Pandemie in einer sicheren Umgebung miteinander zu singen und sich künstlerisch auszudrücken.

Bereits in der ersten Saison hat der Chor in Durham große Aufmerksamkeit gewonnen und konnte seine Musik in Kirchen, kulturellen Institutionen und geselligen Veranstaltungen darbieten.

Dieses Jahr hat der Chor, zusammen mit den hoch angesehenen Raleigh Boychoir, gemeinsam mit der North Carolina Symphony The Polar Express aufgeführt. Ein weiterer Höhepunkt waren Konzerte mit der Carmina Burana im Programm, gemeinsam mit dem Chapel Hill Chorus.

Die Chorleiterin, Emily Turner, ist sehr begeistert, diesen Sommer ihren Oberstimmenchor mit den jungen Sängerinnen zu ihrer ersten internationalen Konzertreise zu führen und bei Auftritten in Wien, Salzburg, Mondsee und Erding ihrem Publikum ein wunderbares musikalisches Erlebnis zu bescheren.

www.musiccelebrations.com