Hinweise zur Wahl

der Vertreterinnen und Vertreter in den Pfarrgemeinderat der Pfarre Mondsee am 19. und 20. März 2022

Grundsätzliche Wahlinformationen

Übersicht über die Kandidatinnen und Kandidaten: Kandidaten2022

Die Funktionsdauer des Pfarrgemeinderates beträgt 5 Jahre.

Wahlberechtigt und wählbar sind alle Katholikinnen und Katholiken, die

  • im Gebiet der Pfarre ihren ordentlichen Wohnsitz haben oder sich dieser Pfarrgemeinde zugehörig fühlen,
  • vor dem 1. Jänner des Wahljahres das 16. Lebensjahr vollendet haben (inkl. Jahrgang 2005).

Informationen zum Stimmzettel

  • Die Wahl erfolgt mittels Stimmzettel.
  • Ihrem Pfarrblatt zur Pfarrgemeinderatswahl sind Stimmzettel beigelegt, die für die Wahlberechtigten Ihres Haushaltes zu verwenden sind.
  • Der Stimmzettel enthält die Namen der zur Auswahl stehenden Kandidatinnen und Kandidaten alphabetisch gereiht.
  • Füllen Sie zu Hause Ihren Stimmzettel entsprechend aus und bringen Sie ihn am Wahltag zusammen­gefaltet zum Wahllokal.
  • Zur gültigen Wahl ist erforderlich, dass eine Auswahl getroffen wird. Stimmzettel ohne Wahlvermerke sind ungültig.
  • Ihre Wahl vollziehen Sie, indem Sie vor dem Namen der Kandidatinnen beziehungsweise der Kandidaten ein Zeichen (X) setzen.
  • Die Summe der angekreuzten Namen darf die Zahl 15 nicht übersteigen. Das Übersteigen dieser Zahl macht den Stimmzettel ungültig. Weniger als 15 Namen anzukreuzen ist möglich und gültig. Als gewählt gelten jene Personen, die die meisten Stimmen aufweisen.
  • Die Streichung einer Person ist wirkungslos, weil die nicht angekreuzten Kandidatinnen und Kandidaten ohnehin als von Ihnen nicht gewählt gelten.
  • Für den Fall, dass Sie in Ihrer Familie nicht genügend Stimmzettel bekommen haben, liegen weitere Stimmzettel in der Kirche, in der Pfarrkanzlei oder im Wahllokal auf.

Hier können sie den Stimmzettel abrufen: Stimmzettel2022

Informationen zur Briefwahl

Wer an der Wahlausübung am Wahltag verhindert ist, kann ab 21. Februar 2022 bis 16. März 2022 beim Pfarramt die Wahlun­terlagen anfordern. Die Wahlunterlagen (ausgefüllter Stimmzettel, Wahlkuvert, Wahlkarte und Umschlag) müssen bis spä­testens am Tag vor der Wahl (18. März 2022) beim Pfarramt eintreffen oder bis zum Ende der Wahlzeit bei der Wahlkommis­sion abgegeben werden.

Anforderung der Wahlunterlagen für die Briefwahl unter Angabe des vollständigen Namens und der Anschrift mit E-Mail unter pfarre.mondsee@dioezese-linz.at oder telefonisch unter 06232 4166 (Kanzlei Mo-Fr von 8.00-12.00 Uhr besetzt) oder persönlich an der Adresse Kirchengasse 1, 5310 Mondsee.

Informationen zu den Wahlzeiten und Wahllokalen

WAHLLOKAL 1 im Rathaus der Landgemeinden in Mondsee:

» Samstag, 19. März 2022 von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr
» Sonntag, 20. März 2022 von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr

WAHLLOKAL 2 in der Basilika (beim Haupteingang; außer zu den Gottesdienstzeiten):

» Samstag, 19. März 2022 von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr
» Sonntag, 20. März 2022 von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Wir laden Sie sehr herzlich ein, an der PGR-Wahl 2022 teilzunehmen!