Im Einsatz für eine bessere Welt

Aufgrund der Erfahrungen vom letzten Jahr trauen wir uns zu sagen: Das Sternsingen ist auch 2022 sicher möglich! Freude und Dankbarkeit bei Mitwirkenden, Besuchten und Empfänger/innen der Spenden zeigen, wie wertvoll und wichtig die Dreikönigsaktion ist: Erwachsene und Kinder helfen zusammen für eine bessere Welt! Daher werden vom 2. bis 5. Jänner 2022 die Sternsinger im Mondseeland unterwegs sein.

Mach mit! Freiwillige Helfer*innen gesucht!

Auch heuer sind wir wieder auf der Suche nach neuen Sternsingern (Kinder und Erwachsene willkommen!) und Begleitpersonen, aber auch nach helfenden Händen, die bei der Vorbereitung und beim Austeilen der Sternsingerpost helfen oder sich um das Wohl der Gruppen kümmern.

Bei Interesse melde dich ganz unverbindlich bei PAss Dagmar Pfannhofer (0676 8776 6232). DANKE!

Sternsingen und Corona

Natürlich gibt es aber aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie einiges zu beachten. Wieder werden wir auf drei bewährte Varianten setzen, wie Sie Ihren Beitrag für diese große Spendenaktion geben können.

1. Sternsingerbesuch zu Hause

Dort, wo Sternsingergruppen im letzten Jahr unterwegs waren, wurden sie überall positiv aufgenommen. Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten und Besuchten waren gewährleistet. Heuer sind die Rahmenbedingungen erfreulicherweise viel besser! Daher möchten wir so viele Häuser wie möglich besuchen und dabei folgende Maßnahmen berücksichtigen:

  • Für alle Sternsinger gilt die 3G-Regelung.
  • In geschlossenen Räumen soll eine FFP2-Maske bzw. ein MNS getragen werden.
  • Je nach Situation bleiben die Gruppen eher im Freien oder in einem gut belüfteten Vorraum. Wenn nicht erwünscht, wird auf das Singen verzichtet.
  • Auf die Einhaltung eines Sicherheitsabstandes wird geachtet.

So versuchen wir, sicher den Segen für das Haus und seine Bewohner zu bringen und dabei um eine Spende für Menschen in Not zu bitten. Diese können Sie entweder direkt in die Kasse geben oder über einen Zahlschein später einzahlen.

2. Sternsingerpost im Briefkasten

In den Gebieten, wo keine Gruppe unterwegs ist bzw. wenn die Sternsinger niemanden zuhause antreffen, werden die Materialien (Info-Blatt, Zahlschein und Segens-Aufkleber) im Briefkasten hinterlegt. Sie können Ihre Spende dann entweder einzahlen oder persönlich abgeben (siehe Punkt 3).

3. Spendenabgabe im Pfarrbüro & Klosterladen

Sie können Ihre Spende vom 3.-7. Jänner 2022 im Pfarrbüro oder im Klosterladen zu den angegebenen Öffnungszeiten abgeben.

Die jeweils aktuellen Informationen und das gesamte Hygienekonzept finden Sie hier: www.dka.at/sternsingen/corona

So bedanken wir uns schon jetzt für das Verständnis und die Unterstützung und freuen uns auf eine bereichernde und erfolgreiche Dreikönigsaktion 2022!
PAss Dagmar Pfannhofer mit dem Seelsorge-Team, dem Pfarrgemeinderat und mit allen ehrenamtlichen Mitarbeiten der Dreikönigsaktion in Mondsee