“Liebe hat kein Alter, sie wird ständig neu geboren.”

Am Pfingstmontag feiern wir sie: die silbernen, goldenen, diamantenen und eisernen Ehe-Jubelpaare. 25, 50, 60 oder gar 65 Jahre miteinander in Liebe und Treue durchs Leben gehen zu können – das ist einerseits eine Gnade und ein Geschenk und zeugt andererseits auch von Entschlossenheit, Durchhaltevermögen und der Fähigkeit, jemand anderen anzunehmen und manchmal auch geduldig zu ertragen, einander zu verzeihen und immer wieder einen Weg zueinander zu finden. Es tut gut, innezuhalten und einander und Gott für die glücklichen Stunden zu danken, Belastendes oder Schmerzhaftes Gott anzuvertrauen, und die Entscheidung für den gemeinsamen Lebensweg zu erneuern.

Daher laden wir die Jubelpaare 2020 und 2021 am Pfingstmontag, 24. Mai 2021, besonders zum gemeinsamen Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Basilika ein! Lasst uns miteinander beten, danken, feiern – und auch schon wieder ein wenig singen. Das bekannte und beliebte Vokalensemble “Lorenzer Viergesang” wird den Gottesdienst musikalisch gestalten.

Wir bitten die Jubelpaare zur besseren Planung um Anmeldung im Pfarrbüro: Tel. 06232 4166.

Dagmar Pfannhofer