Umkehr ist nötig!

One Minute Homily – eine Minute Predigt von Diakon Frank Landgraf

Eine Stimme ruft: Bahnt für den Herrn einen Weg durch die Wüste! Baut in der Steppe eine ebene Straße für unseren Gott! Jedes Tal soll sich heben, jeder Berg und Hügel sich senken. Was krumm ist, soll gerade werden, und was hüglig ist, werde eben. (Jes 40,3-4)

Gott will bei uns ankommen – in jedem Moment. Er steht an der Tür unseres Herzens und klopft an. Aber die Tür kann nur von innen geöffnet werden. Wir müssen den Schritt machen und ihn in unser Leben lassen.
In der Lesung des heutigen Tages werden wir aufgefordert, die Hindernisse, die Gott davon abhalten, bei uns anzukommen und in unseren Herzen zu wohnen, aus dem Weg zu räumen. Das ist eine sehr persönliche Frage, aber auch eine, die uns als Gesellschaft – besonders als reiche, privilegierte, westliche Gesellschaft – angeht.
Unser Diakon Frank Landgraf betont in seiner kurzen Predigt zum heutigen 2. Adventsonntag, einer sogenannten “One Minute Homily”: Umkehr ist nötig! Nehmt euch 2 Minuten Zeit und hört selbst!
Ich wünsche noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!
Dagmar Pfannhofer