Singen im Kirchenchor verbindet, stärkt und erfüllt!

Neue Leitung des Kirchenchores

Seit Anfang des Jahres 2020 habe ich, Norbert Brandauer, als Kapellmeister der Basilika die Leitung des Kirchenchores von meinem Vorgänger Prof. Holzer-Graf, nach einem kurzen Interregnum mit Florian Moskopf, übernommen. Gottfried Holzer-Graf bleibt dem musikalischen Leben der Basilika Mondsee als Organist sowie als Ehrenkapellmeister und Leiter der Kantorei Mondsee erhalten, worüber ich mich ausdrücklich freue.

Gelungener Start unter schwierigen Bedingungen

Die Probentätigkeit des Kirchenchores Mondsee hat in diesem Jahr mit dem Aufbau von gegenseitigem Vertrauen und dem musikalischen und menschlichen Kennenlernen sehr schön begonnen, ehe die Corona-Pandemie unsere Probentätigkeit unterbrach. Seit es uns wieder erlaubt ist (unter den bekannten Vorsichtsmaßnahmen) zusammenzukommen, freuen wir uns besonders, die stärkende Kraft gemeinsamen Singens wieder spüren zu dürfen. Am Pfingstsonntag schließlich war es uns gegönnt, den feierlichen und geistvollen Gottesdienst musikalisch mitzugestalten.

Was den Kirchenchor Mondsee auszeichnet

Ich freue mich über die Offenheit der Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores, über die Begeisterungsfähigkeit, freue mich über die erfahrenen Mitglieder und freue mich, dass wir bereits einige neue Sängerinnen und Sänger in unserer Runde begrüßen durften. Jeder Chorleiter, der eine Gruppe übernimmt, prägt diese auf seine Art und Weise und baut eine Gruppe in gewisser Weise damit auch wieder neu auf. Die behutsame Weiterführung des Bewährten und gleichzeitig auch eine stetige Erneuerung ist mir ein wichtiges Anliegen.

Singbegeisterte herzlich willkommen!

Wer sich also angesprochen fühlt, in einer Gemeinschaft zu singen, eine wunderbare Basilika mit Musik zu füllen und mit spiritueller Musik Menschen zu erreichen und tief zu berühren, ist herzlich eingeladen, sich unverbindlich bei mir zu melden. Wir proben jeweils am Dienstag, von 19.45 Uhr bis ca. 21.15 Uhr im Pfarrsaal (Pfarrhof Mondsee). Ab 19.00 Uhr biete ich auch gezielte Stimmbildung an. Das nächste Mal zu hören sind wir am 15. August um 10.00 Uhr in der festlichen Messe zum Hochfest Mariä Himmelfahrt mit der „Krönungsmesse“ von W. A. Mozart.

Es grüßt Sie herzlich,
Kapellmeister Norbert Brandauer

Kontakt

Mail: norbert.brandauer@aon.at
Telefon: +43 650 7083 110
Homepage: norbertbrandauer.jimdofree.com